Jetzt ist Schluss mit den Lockdown-Verzögerungen beim Führerschein! Ab dem 1. Februar starten wir wieder mit dem Theorie-Unterricht – und zwar online. Dafür nutzen wir das Videokonferenz-Tool Zoom. Auf diese Weise können wir euch die Inhalte über dieselben Medien präsentieren wie gewohnt. Und so könnt ihr teilnehmen:

  1. Wir laden euch in eine WhatsApp-Gruppe ein, in der wir euch jeweils die direkten Links zur Teilnahme schicken.
  2. Installiert euch den Zoom-Client für euren PC, Smartphone oder Tablet.
  3. Klickt auf den Einladungslink, den wir jeweils ca. 15 Min vor Beginn des Theorieunterrichts in der WhatsApp-Gruppe teilen.
  4. Zoom öffnet sich auf eurem Gerät und fragt nach einem Namen – bitte tragt euren vollen Namen ein, damit wir euch gegenüber den Behörden die Teilnahme am Theorieunterricht belegen können.
  5. Stellt euer Mikrofon stumm und folgt dem Theorieunterricht, wie in unseren Fahrschulen vor Ort.

Wichtige Hinweise für den Ablauf:

  • In der ersten Februarwoche findet der Unterricht am Montag und am Donnerstag statt, in der darauffolgenden Woche zusätzlich am Dienstag.
  • Wenn der Theorieunterricht um 19.00 Uhr gestartet ist, blockieren wir nach ca. 10 Minuten die Teilnahme an der Videokonferenz – also seid bitte pünktlich.
  • Am Ende des Theorieunterricht erstellen wir einen Screenshot der Teilnehmerliste mit Datum und Uhrzeit als Beweis für eure Teilnahme.