Du hast einen Führerschein Klasse B (PKW) und möchtest auf ein Motorrad oder einen Roller bis zu 125 ccm umsteigen? Das geht jetzt ganz einfach ohne theoretische oder praktische Prüfung – mit der Führerscheinklasse B196. Du brauchst dafür 5 Mal 90 Minuten praktische Fahrstunden und 4 Mal 90 Minuten theoretischen Unterricht. Voraussetzung ist allerdings, dass du mindestens 5 Jahre lang deinen PKW-Führerschein besitzt und mindestens 25 Jahre alt bist. Die Führerscheinklasse ist nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gültig und berechtigt nicht zur Erweiterung auf einen anderen Motorradführerschein. Hier kannst du deinen Termin für die Anmeldung vereinbaren.